Kurzbeschreibung (LZV)

Allgemeines zu den Alterspensionen und die letzten Reformen und Ihre Auswirkungen, aktuelle Gesetzeslage (u.a. ASVG, APG, BG), Versicherungsträger, Anspruchsvoraussetzungen, Pensionsalter, Pensionshöhe, Ausgleichszulage, das Pensionskonto im Detail, Möglichkeiten und Lösungen der privaten und betrieblichen Vorsorgemodelle, Pensionslückenberechnung, Invaliditäts-, Berufs-, Erwerbs-, Dienstunfähigkeitspension, gesetzliche Leistungen der Unfallversicherung, Witwen- und Waisenpension, gesetzliche Leistungen im Pflegefall, private Vorsorgelösungen inkl. Praxistag mit vielen Rechenbeispielen.

Dauer: 7 Tage, berufsbegleitend möglich in modularen Blöcken

Abschluss: Zertifizierter Vorsorgeberater (Urkunde/Diplom)

Klicken Sie hier um zur Kursbeschreibung zurück zu kehren.