Vermögensberatung

Zertifikatslehrgang Vermögensberatung

Der Zertifikatslehrgang für „Vermögensberatung“ hat den Zweck, den Teilnehmer berufsbegleitend Kenntnisse aus dem Bereich Berufsrecht, Vertragsrecht, Wertpapiere, Versicherungswesen, Finanzierungen sowie Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre und der Volkswirtschaftslehre zu vermitteln.

Der Zertifikatslehrgang für „Vermögensberatung“ hat den Zweck, den Teilnehmer berufsbegleitend Kenntnisse aus dem Bereich Berufsrecht, Vertragsrecht, Wertpapiere, Versicherungswesen, Finanzierungen sowie Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre und der Volkswirtschaftslehre zu vermitteln.

Zielgruppe:
Gewerbetreibende mit Gewerbeschein als Wertpapiervermittler, VersicherungsmaklerInnen oder VersicherungsagentInnen
• Gewerbliche VermögensberaterInnen
• PersonalkreditvermittlerInnen
• Personen, die im Bereich Vermögensberatung tätig sind oder sich in diesem Bereich weiterbilden wollen