FAF und IMC FH Krems starten neuen Lehrgang

Ab Oktober 2017 bietet die Fachakademie für Finanzdienstleister(FAF) in Kooperation mit der IMC Fachhochschule Krems ein innovatives Masterstudium im Bereich des Financial Managements an.

Der Fokus dieses Lehrganges liegt auf die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen des Finanz- und Versicherungsmarktes.

Abgeschlossen wird der neue Lehrgang mit dem akademischen Grad MSc. (90 ECTS) und qualifiziert Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Finanzsektor für Führungspositionen.

Im Rahmen der feierlichen Vertragsunterzeichnung zwischen der Fachakademie für Finanzdienstleister und der IMC Fachhochschule Krems wurde die Kooperation offiziell besiegelt.

v.l.n.r.: KommR Siegfried Prietl, Präsident FAF, Prof.(FH) Dr. Karl Ennsfellner, Geschäftsführer IMC FH Krems, DDr. Mario Art, Geschäftsführer FAF, Fotoquelle: IMC FH Krems

Der neu initiierte Lehrgang an der IMC FH Krems soll eine wissenschaftlich fundierte Berufsweiterbildung mit marktorientierter Spezialisierung verbinden. Angesprochen werden Personen mit beruflicher Erfahrung in der Finanzbranche, sowie Akademikerinnen und Akademiker, die eine Karriere in dieser anstreben. Durch die modulartig aufgebauten Lehrveranstaltungen kann den Teilnehmern und Teilnehmerinnen ein möglichst breites Spektrum an Lehrinhalten vermittelt werden. Die Lehrgangssprache ist Deutsch.

Abschluss des Lehrgangs
Mit der erfolgreichen Absolvierung des Lehrgangs erlangen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen umfangreiches Expertenwissen, um die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der Branche erfolgreich zu meistern. Der akademische Grad MSc. (Master of Science) besitzt hohe internationale Anerkennung und ist ein Garant für eine erfolgreiche Zukunft. „Eine starke Partnerschaft mit hoher Expertise“, so beschreibt Dr. Mario Art, Geschäftsführer der FAF, die enge Zusammenarbeit mit der IMC FH Krems.

Die FAF zählt zu den renommiertesten Aus- und Weiterbildungsinstituten der Branche und hat sich bereits vor über 20 Jahren der qualitativen Aus- und Weiterbildungsarbeit zur Förderung und Forderung von hohen Qualitätsstandards im Bereich der Finanz- und Versicherungsbranche verpflichtet.

„Die Stärken beider Kooperationspartner finden sich im Lehrplan gut wieder, wodurch ein einzigartiges Weiterbildungsangebot für die bestehenden und zukünftigen Teilnehmer am Finanzmarkt geschaffen wurde“, so KommR Siegfried Prietl.

Möchten Sie über dieses und andere Themen informiert bleiben, schreiben Sie uns unter info@faf.at oder registrieren Sie sich bei unserem monatlichen Newsletter.

„Der Mehrwert macht den Unterschied“

Nähere Informationen:
DDr. Mario Art
Geschäftsführer
Telefon: +43 (0)1 5811 002

Fax: +43 (0)1 5811 004
E-Mail: mario.art@faf.at

Webseite: www.faf.at

Related Post